Kakao Zeremonie

Die Tradition der Kakaozeremonie hat ihre Wurzeln in Mittel- und Südamerika und ist in der Kultur der indigenen Stämme in diesen Regionen noch immer lebendig. Für sie ist diese Pflanze heilig – eine Medizinpflanze, die ein tiefes und uraltes Wissen in sich birgt.

Ihre sanfte, aber dennoch zutiefst kraftvolle Wirkung ermöglicht es uns, tiefer in unsere Emotionen und unser Bewusstsein einzutauchen. 

Kakao ist bekannt als ein weiblicher, medizinischer Heilgeist für das menschliche Herz, da sie die Qualitäten der Verbindung, Wahrheit und Harmonie in uns stärkt.

Die Zeremonie ist eine Gelegenheit für die Auseinandersetzung mit sich selbst und bietet Raum für eine grundlegende Transformation.

Wir nutzen Kakao als Katalysator, um eine innere Reise zu initiieren - sie bringt Klarheit, und kann als Richtungsgeber zukünftiger Schritte dienen.

Kakao ist neben vielen anderen ein "Pflanzenlehrer".
Pflanzen wie diese bilden eine außerordentliche Allianz mit dem Menschen; sie bringen Gesundheit und Kraft in unsere physisches, emotionales und energetisches Sein.









"Die Kraft des Herzens ist es, auf der tiefsten Ebene
mit dem verbunden zu sein, was man ist."

Eckhart Tolle

Individuelle Zeremonie

Es besteht die Möglichkeit, mich außerhalb der regulären Termine für Zeremonien zu buchen.
Ob in einem privaten Rahmen, für Retreats oder andere Events - sprecht mich gerne an!

KAKAOZEREMONIE


1 Zeremonie | 3 – 4 Std  •  50 Euro pro Person (inkl. 19% MwSt)


· 24 Stunden vor der Zeremonie sollen keine tierischen Produkte, kein Alkohol und kein Koffein mehr zu sich genommen werden
· 

· Um die volle Wirkung des KaKaos zu entfalten empfehle ich, 4-6 Stunden vor der Zeremonie die letzte leichte Mahlzeit einzunehmen, da Kakao ihre volle Wirkung auf nüchternem Magen entfaltet.


· viel Wasser an diesem Tag trinken – vor, während und nach der Zeremonie

· Bei Herzerkrankungen oder bei Einnahme von Antidepressiva wird vom zeremoniellen Kakaoverzehr abgeraten.

·  in den ersten und letzten 6 Wochen der Schwangerschaft sollte auf Kakao verzichtet werden, da das enthaltende Theobromin und Koffein einen Einfluss auf die Entwicklungsphasen haben kann.
Bei Bedenken empfehlen ich hier mit dem Hausarzt zu sprechen.


· Es besteht immer die Möglichkeit in einer darauffolgenden Einzelsitzung deinen Prozess zu vertiefen, abzurunden und zu integrieren.


Teilnehmerzahl auf max. 11 Person begrenzt - jetzt anmelden!